NEU Der vollautomatische injixo Forecast: Spare 75% deines aktuellen Forecast-Aufwands im Contact Center!

Mitarbeiterzufriedenheit

„Der Kunde ist König“ - nach diesem Motto sollte das Planungsteam auch seine Kunden, die operativen Mitarbeiter, behandeln. Es bringt mittelfristig nur wenig, wenn zwar das Service Ziel erreicht wird, aber Ihre Mitarbeiter darunter leiden. Daher sind regelmäßige Mitarbeiterumfragen wichtig, damit Sie wissen, ob die Mitarbeiter mit der Einsatzplanung zufrieden sind. Mögliche Themen hierfür sind:

  • Verfügbarkeit von wünschbaren Schichten
  • Zufriedenheit mit der Schichtzuteilung
  • Gefühlte Fairness bei Urlaubswünschen und beim Tauschen von Schichten
  • Interaktionsmöglichkeiten (wie beispielsweise ein Portal zum Einbinden der Mitarbeiter in den Planungsprozess)

Bereitschaft der Planer auf Schichtanfragen/-änderungen einzugehen
Schichtpläne sind immer ein „heißes Eisen“, das die Motivation der Mitarbeiter beeinflusst. Umfragen wie beispielsweise 'Which Perks Really Interest Employees?', zu deutsch 'Welche Vergünstigungen interessieren Mitarbeiter wirklich?' zeigen, dass insbesondere flexible Arbeitszeiten die Arbeitsmoral stärken. Schlecht geplante Schichten können hingegen ein Grund für Unzufriedenheit sein und dauerhaft im schlimmsten Fall sogar zu Kündigungen führen. Wenn jedoch die Einsatzplanung beim Austrittsgespräch nicht als Anstoß genannt wird, ist das ein wichtiger Hinweis dafür, dass Ihr Planungsteam gute Arbeit leistet und eine wichtige Rolle bei der Mitarbeiterbindung spielt.

Kapitel IV Kapitel VI